Was ist AST (AnrufSammelTaxi)?

AST (AnrufSammelTaxi) bedeutet die Fahrt von verschiedenen Bahnhöfen od. Bushaltestellen bis vor Ihre Haustür bzw. zum Bahnhof als Omnibus-Ersatzverkehr mit Taxen zum Fahrpreis einer Busfahrkarte.

Wir als Taxibetrieb nehmen als ausführendes Unternehmen daran teil und sind zuständig für die AST-Linien in der SG Fredenbeck.

Was kostet eine Fahrt mit AST?

Anders als bei normalen Taxifahrten, die nach Entfernung und Wartezeiten berechnet werden, wird der AST-Fahrpreis pro Person erhoben. Der Fahrpreis z.B. vom/zum Bahnhof Horneburg in/aus die/den Gemeinden der SG Fredenbeck kostet 11,00€, vom/zum Bahnhof Kutenholz in/aus die/der Gemeinde Kutenholz lediglich 5,50€.

Weitere AST-Verbindungen innerhalb der SG Fredenbeck bzw. in die Randgemeinden (z.B. Stade, Harsefeld, etc.) kosten 5,50€ bzw. 11,00€.

Kinder bis 14 Jahre, Schwerbehinderte mit entsprechendem Ausweis und Inhaber einer HVV-Zeitkarte erhalten 0,80€ Ermäßigung auf den Fahrpreis.

Wie funktioniert das AST?

Fast jeder Ort im Landkreis Stade ist zu bestimmten Zeiten mit dem AST erreichbar, wenn keine Linienbusse fahren.

Die Fahrgäste müssen mindestens 45 Minuten vor der Abfahrtszeit ihren Beförderungswunsch unter der zentralen AST-Rufnummer 04141 / 123 123 angemeldet haben.

Der Einstieg ist nur an den im Fahrplan angegebenen Haltestellen möglich. Der Fahrgast wird an seinem Zielort bis vor die gewünschte Haustür gefahren. Es kann durchaus sein, und ist auch so gewollt, dass mehrere Fahrgäste in einem Taxi auf der gleichen AST-Linie befördert werden. in diesem Fall werden die Fahrgäste entsprechend dem günstigsten Fahrweg der Reihe nach an ihren Zieladressen abgesetzt.

Weitere Informationen und Fahrpläne finden Sie hier.

Sollten sich für Sie weitere Fragen ergeben, können Sie sich auch direkt an uns wenden. Wir helfen gerne weiter.

Beachten Sie auch bitte Aktuelles zum AST unter Interessant. Hier sind z.T. Fahrzeiten hinterlegt.